Nachhaltigkeit

NACHHALTIGE MÖBEL VON JOVAL

NACHHALTIGKEIT & UMWELTSCHUTZ

joval-Produkte sollen langfristig Herzen erfreuen. Die Nachhaltigkeit der Produkte möchten wir einerseits durch eine klare, möglichst zeitlose Formensprache und andererseits durch höchste Produktqualität erreichen. Produkte, die nicht nur auf den ersten, sondern auch auf den zweiten, dritten und vierten Blick gefallen sind per se nachhaltig und ressourcenschonend. Die Auszeichnung unseres Regalsystems REBAR mit dem "Interior Innovation Award 2014 - Best of Best" ist ein Ausdruck dieser Philosophie.

Neben unserem Ziel "ästhetischer Zeitlosigkeit" achten wir auf die Verwendung von nachhaltigen Materialien, wie Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft (PEFC-/FSC-zertifiziert) oder Edelstahl. Auch erfolgt die Produktion ausschließlich in Deutschland, sodass Transportwege zumindest verkürzt sind. Beim Verpackungsmaterial achten wir darauf, dass wir eine gute Kombination aus bestmöglichem Schutz der Produkte und Recyclingfähigkeit der eingesetzen Materialien erreichen.

PLASTIK-NEUTRALITÄT VON JOVAL

Um einen sicheren Versand zu gewährleisten ist es erforderlich Kunststoff-Verpackung einzusetzen. Damit joval-Möbel möglichst plastikneutral sind, unterstützen wir die Initiative "plasticbank", die sich zum Ziel gesetzt hat, weltweit die Belastung der Weltmeere durch Plastikverschutzungen zu verringern, indem Menschen in Dritte-Welt-Ländern incentiviert werden, Plastik zu sammeln. Siehe  plasticbank.

joval kompensiert jährlich durch ein Zertifikat 420kg Plastik.

Fragen zu Produktion und Umweltschutz bei joval bitte einfach als E-Mail an info@joval.de schreiben oder anrufen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen.